VPN.


DrayTek Vigor-Router

Über Virtual Private Networks. Oder: Wie man zwei Netze sicher miteinander verbindet.
Ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) verbindet zwei Netzwerke, einen Computer mit einem Netzwerk oder zwei Computer über öffentliche Ver­bin­dungen wie zum Beispiel das Internet miteinander. Alle DrayTek Vigor-Router unterstützen „VPN“ nicht nur, indem Sie es wie die meisten Router nicht behindern, sondern sie arbeiten aktiv mit dieser Technik. Als „VPN-Server“ übernimmt der Router die rechenintensive Echtzeit-Verschlüsselung der übertragenen Daten und entlastet so den oder die beteiligten Rechnersysteme.

Vigor Router erlauben den automatischen Aufbau eines virtuellen privaten Netzwerks über das Internet. Dies erfolgt über einen sogenannten „Tunnel“, in dem ausschließlich die verschlüsselten Daten zwischen den Netzen transportiert werden. Beide Netze verhalten sich nun wie eines – ein Datenbankzugriff oder Fernwartung sind denkbar einfach.

Der Router kann als VPN-Server und als VPN-Client eingesetzt werden, wobei mehrere VPN-Verbindungen gleichzeitig aufgebaut werden können (je nach Modell unterstützen Vigor-Router 1-500 gleichzeitige VPN-Verbindungen)*. Die Leistungsfähigkeit der Datenübertragung ist von der Menge der übertragenen Daten, der Internetanbindung und dem Router-Modell abhängig.

Der Tunnel kann zwischen zwei Routern oder zwischen einem Vigor und PC/Mac mit kompatibler Software aufgebaut werden. Neben einem einfachen unverschlüsselten PPTP Tunnel – von dem wir abraten – bietet die Vigor-Router auch die Möglichkeit, die Daten oder den Zugang zu verschlüsseln.

Für den sicheren Verbindungsaufbau verwendet DrayTek IPSec oder L2TP, die optionale Verschlüsselung erfolgt dann wahlweise über DES, 3DES (DES = Data Encryption Standard) oder AES (Advanced Encryption Standard). Die grösseren Vigor-Modelle verfügen über einen Coprozessor für die 3DES und/oder AES-Verschlüsselung.


* Die Modelle Vigor 2710e/ne unterstützen VPN nicht.
 
Die Seiten zu DrayTek
Vigor-Routern


Vigor-Router allgemein
VPN (Datensicherheit)
Virtuelle Netzwerke
Firewall und Sicherheit
Dynamic DNS
USB-Anschluss
CSM - Content Security Management

Die Modellreihen

Router ohne Modem
Vigor 2120...
Vigor 2132...
... mit 2 WAN-Ports
Vigor 2925...
Vigor 2960...
...... und LTE-Modem
Vigor 2925 L...
...... oder integr. Telefonanlage
VigorIPPBX 3510...
... mit 4 WAN-Ports
Vigor 3220...
Vigor 3900...

Router mit ADSL2/2+-Modem
Vigor 2760...
... mit 2. WAN-Port
Vigor 2860...

Router mit VDSL-Modem
Vigor 2760...
... mit 2. WAN-Port
Vigor 2860...
...... und LTE-Modem
Vigor 2860 L...

Router für Glasfaser (Fiber)
Vigor 2132...
Vigor 2960...


Zentrale Routerverwaltung
VigorACS SI...