Gemeinsam und doch getrennt.

DrayTek Vigor-Router und virtuelle Netzwerke
Wie in einem Netzwerk Teilnehmer voneinander getrennt werden
Alle DrayTek-Vigor-Router unterstützen „virtuelle Netzwerke“ (VLAN). Dieses ermöglichen die Aufteilung eines einzigen physikalischen Netzes in bis zu vier Teilnetze, indem jeder LAN-Port am Switch des Routers getrennt von den anderen Ports verwaltet wird. Alle Computer bilden weiterhin ein Netzwerk, die VLAN-Funktion unterbindet oder erlaubt je nach VLAN-Konfiguration aber Zugriffe der Computer aufeinander.

So ist es z.B. möglich, dass die Computer der Techniker keinen Zugriff auf die Rechner der Verwaltung bekommen (und umgekehrt), beide aber dennoch die gleiche Internet-Verbindung benutzen und auf einen Netzwerkdrucker oder Server Zugriff haben. Außerdem kann für jeden Port angegeben werden, mit welcher Bandbreite Up- und Downloads beim Internetzugriff möglich sind.

Da an jedem Port des Routers weitere Switche angeschlossen werden können, ist es möglich, eine große Anzahl an Computern auf diese Weise voneinander zu trennen.

VLAN wird nur für kabelgebundene Computer unterstützt, nicht für Computer, die per WLAN mit dem Router verbunden sind. Wollen Sie auch WLAN-Computer ins VLAN einbinden, so wählen Sie ein Vigor-Modell ohne WLAN-Unterstützung und verwenden einen separaten WLAN-Accesspoint.
 
Die Seiten zu DrayTek
Vigor-Routern


Vigor-Router allgemein
VPN (Datensicherheit)
Virtuelle Netzwerke
Firewall und Sicherheit
Dynamic DNS
USB-Anschluss
CSM - Content Security Management

Die Modellreihen

Router ohne Modem
Vigor 2120...
Vigor 2132...
... mit 2 WAN-Ports
Vigor 2925...
Vigor 2960...
...... und LTE-Modem
Vigor 2925 L...
...... oder integr. Telefonanlage
VigorIPPBX 3510...
... mit 4 WAN-Ports
Vigor 3220...
Vigor 3900...

Router mit ADSL2/2+-Modem
Vigor 2760...
... mit 2. WAN-Port
Vigor 2860...

Router mit VDSL-Modem
Vigor 2760...
... mit 2. WAN-Port
Vigor 2860...
...... und LTE-Modem
Vigor 2860 L...

Router für Glasfaser (Fiber)
Vigor 2132...
Vigor 2960...


Zentrale Routerverwaltung
VigorACS SI...