tiptel 192
Gemacht für Sie.
Und für Tiptel-Telefonanlagen


TIPTEL tiptel 83 system
Das Systemtelefon zum Betrieb an den ISDN-Telefonanlagen tiptel.com 410-811, tiptel 822XT und tiptel 30xx.

Das tiptel 83 system erweitert die ISDN-Telefonanlagen tiptel.com 410-811, tiptel.com 822XT und tiptel 3011/3022system um professionelle Systemtelefonie*. Wichtige und häufig benutzte Funktionen wie beispielsweise die Anrufweiterschaltung, die Anwahl anderer Provider oder die Besetztanzeige für bestimmte Nebenstellen können vierzehn Multifunktionstaste mit Status-LED zugeordnet werden.
 
  Die LED neben den Multi-funktionstasten leuchten, wenn die Taste einer Nebenstelle zu-geordnet ist und dort gesprochen wird.

So lassen sich die individuell ausgewählten Funktionen stets bequem mit einem Tastendruck steuern und es ist gleich sichtbar, ob die Mitarbeiter gerade telefonieren oder für ein neues Gespräch zur Verfügung stehen.

Weil es Teil des Systems wird, kann das tiptel 83 system zur komfortablen Fernbedienung der ISDN-VoiceMail-Systeme, eines Call Managers oder des Anrufbeantworters tiptel 540 office beitragen. Je nach vorhandener Telefonanlage und angeschlossenem Sprachspeicher stehen Funktionen wie die Anzeige einer neuen Nachricht (Message-Waitung) und Direktabfrage einer Mailbox zur Verfügung.

Die Bedienung des Telefons ist einfach und dank des großen Displays mit Klartext-Infos auch dann kein Problem, wenn man das Telefon nur gelegentlich nutzt. Pfiffig: unter dem Telefon befindet sich eine Mini-Anleitung, die nach vorne herausgezogen werden kann.

Zukünftige Updates der Firmware (das Betriebssystem einer Hardware) lassen sich mit dem tiptel 83 system ganz einfach machen, denn sie werden ohne Computer nur mit dem Telefon selbst über eine ISDN-Verbindung zu TIPTEL durchgeführt.

Das tiptel 83 system wird an einen ISDN-Anschluss (S0-Port) der Telefonanlage angeschlossen. Es dürfen maximal zwei tiptel 83 system an einen S0-Port angeschlossen werden. Bitte berücksichtigen Sie das ggf. bei der Planung Ihrer Anlage.


*) Ein Systemtelefon ist ein Telefon, dass für die Zusammenarbeit mit einer bestimmten Telefonanlage gebaut wurde. An »normalen« Telefonanschlüssen und anderen Telefonanlagen (als die, für die es gebaut wurde) kann es seine System-Funktionen nicht zur Geltung bringen.

Frei telefonieren mit Headset
Optional sind für dieses Telefon qualitativ hochwertige

Headsets verfügbar, die statt des Telefonhörers angeschlossen werden kann. Für den Gesprächsaufbau und zur Trennung der Leitung kann eine Zielwahltaste an den Komforttelefonen programmiert werden, die im Betrieb mit dem Headset die Funktion des „Gabelumschalters“ übernimmt. Mit einem optionalen „„Switch” können sowohl das Headset als auch der Telefonhörer angeschlossen und benutzt werden.

Verbinden Sie Ihren Computer mit dem Telefon
Mit dem tiptel 83 system erhalten Sie ein serielles Kabel und Software für Windows 98/ME/NT 4.0/2000/XP inklusive TAPI-Treiber zur Unterstützung gängiger CTI-Anwendungen. Die Software dient der Konfiguration des Gerätes, der Verwaltung des Telefonbuchs und der Wahl mit dem Computer. TAPI-Treiber ermöglichen unter Windows die Wahl aus allen Programmen, die TAPI unterstützen (z.B. Telefonbuch-CDs, Adressverwaltungen oder Datenbanken).

Nutzung mit Apple Mac OS
Für Apple Macintosh unter Mac OS X liefern wir optional die Software direct 3 für Tiptel inklusive USB-Anschlusskabel, die u.a. die Wahl von Rufnummern aus dem Apple Adressbuch und aus Filemaker-Anwendungen erlaubt und auf dem Bildschirm anzeigt, wer anruft. Das Telefon selbst (Einstellungen des Telefons oder das Telefonbuch) kann mit direct 3 leider nicht verwaltet werden.

Im Überblick

Telefon-Funktionen
Alphanumerisches Display mit Beleuchtung (2-zeilig)
6 individuell konfigurierbare Rufnummern (MSN)
14 frei programmierbare Multifunktionstasten zur Speicherung von Rufnummern, Netzbetreibern (Call by Call) und häufig benutzten Funktionen (z.B. SMS-Eingangsspeicher oder Auswahl der gehenden MSN auf Tastendruck) – gleichzeitig Besetztanzeige für andere Nebenstellen
Separate Taste und Uhrzeit-/Wochentag-steuerung zur Aktivierung/Deaktivierung der vorkonfigurierten Anrufweiterschaltung
Telefonregister für 100 Einträge
Terminverwaltung für 30 Termine
Wahlwiederholungsliste der letzten 20 gewählten Rufnummern
Vollautomatische Wahlwiederholung bei besetztem Teilnehmer
R-Taste zum einfachen Vermitteln in ISDN-Telefonanlagen
100 Tonrufvarianten (Zuordnung individuell für jede MSN möglich)
Tonrufautomatik (Tonruflautstärke steigt automatisch, wenn nicht abgehoben wird)
Anrufliste für 20 eingegangene Anrufe mit Dokumentation von Datum, Uhrzeit und MSN
Rückrufliste mit 6 Einträgen (automatischer Rückruf bei Besetzt, CCBS)
Direktruf
Ruhe vor dem Telefon
Anruffilter, VIP-Anruf-Signalisierung (Signalisierung trotz „Ruhe vor dem Telefon“)
Lauthören und Freisprechen
Gebührenerfassung als Summe für das Telefon, getrennt je MSN, pro Registereintrag und für den ISDN-Anschluss
Verschiedene Wahl- und Bediensperren (Wahl, Einstellungen, Ziffernblock, ...)
Unterstützung aller gängigen ISDN-Leistungsmerkmale
Notspeisung bei Netzausfall
Speisung über ISDN-Bus (kein separates Netzteil). Max. 2 Geräte je ISDN-Bus
Betriebssystem-Update per ISDN möglich
  Zusätzliche Systemfunktionen an tiptel.com 410-811, tiptel.com 822XT und tiptel 30xx
Programmierung der Multifunktionstasten über die Konfiguration der Anlage (mit einem Web-Browser)
Message-Waiting-Anzeige**
Direkte Abfrage einer Voicebox**
Anzeige eines vollen Speichers**

**) In Verbindung mit dem optionalen VoiceMail-Modul VCM


Die Windows-Software
Lauffähig unter Windows 98, ME, NT 4.0, 2000 und XP
Programmierung der Leistungsmerkmale, Eingabe des Telefonregisters
Verwalten und Zuordnen von Gesprächsdaten (Rufnummern, Gebühren usw.)
Anwahl aus dem Telefonregister über integrierten Wähler
TAPI-Treiber zur Unterstützung gängiger CTI-Anwendungen

Die Mac OS X-Software*
Lauffähig unter Apple Mac OS X ab Version 10.3
direct3 »läuft« sowohl auf PowerPC- als auch Intel-Macs.
Anwahl aus dem Apple Adressbuch, mit direct 3, durch Markieren einer Rufnummer und mit Datenbanken, für die ein Apple Script vorliegt bzw. angepasst wurde
Anzeige der Rufnummer des Anrufers und seines Namens/eines Fotos wenn verfügbar
Anzeige der direct-Anwender in einem Netzwerk und ihres Telefon-Status

*) Optional gegen Aufpreis erhältlich. Anwendung nur zusammen mit einem USB-Seriell-Adapter.

Versprochen ist versprochen
Geld-zuréck-Garantie Falls Sie mit einer Lieferung von uns nicht zufrieden sein sollten, ist auch das kein Problem – zumindest nicht für Sie :-) denn wir gewähren eine 14tägige Geld-zurück-Garantie auf direkt bei uns gekaufte Hardware. Innerhalb dieser Zeit können Sie die Ware unbeschädigt, in einwandfreiem und vollständigem Zustand in der Originalverpackung zurückgeben. Egal aus welchem Grund. Wir erstatten den vollen Warenwert (ohne Versandkosten).
 








direct 3 ist die von uns empfohlene Software für Apple Mac OS X und das tiptel 83 system.



Preise und Lieferzeiten finden Sie im Shop.



Gibt's Alternativen?

Als Alternative zu diesem Produkt können wir Ihnen folgende Geräte anbieten:


tiptel 85system *
tiptel 292 **

* Systemtelefon
** ISDN-Telefon

Downloads

Prospekt
Handbuch
Kompatible Plantronics Headsets

Get Adobe Acrobat

Zur Darstellung dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader, der kostenlos zum Download angeboten wird (Klick auf das Logo).