So richtig komfortabel!

Auerswald COMfortel 3200

Das große Systemtelefon von Auerswald fürs Sekretariat - mit Touchscreen.

 

 



Das Systemtelefon COMfortel 3200 von Auerswald mit seinem Android-Betriebssystem ist optimal geeignet für den Betrieb als IP-Telefon bei den Auerswald-Telefonanlagen mit IP-Technik - sei es als Standard-SIP-Telefon oder als Systemtelefon.

  
 
Das COMfortel 3500 als komfortable Alternative zum COMfortel 3200.
Sie sind Vieltelefonierer und haben einen hohen Anspruch an ein Telefon? Dann ist das digitale Systemtelefon COMfortel 3200 genau richtig. Es präsentiert sich in einem hochwertigen, ergonomischen Design und bietet eine Fülle praktischer Funktionen. Sie können nahezu jede Funktion mit einem Tastendruck auf das Display ausführen und den Status über eine LED neben der Taste sehen. Die Menüführung und Bedienung des Telefons erfolgt einfach und bequem über das große beleuchtete Grafikdisplay mit Touchdisplay.

Die Konfiguration des Telefons erfolgt rechnergestützt. Entsprechende Software für Windows und auch für MacOS X liegt bei.

In jedem COMfortel 3200 steckt ein komfortabler Anrufbeantworter mit vielen zusätzlichen Funktionen wie Gesprächsmitschnitt, Fernabfrage und separate Ansagen für individuelle Anruferkreise. Durch die Verwendung von Standard-SD- bzw. SDHC-Karten zeichnet er z. B. bei einer Kapazität von 2 GB mehr als 60 Stunden auf. Die Größe des Anrufbeantworters hängt also nur von Ihrer Wahl der SD- bzw. SDHC-Karte ab. Eine Karte mit 2 GB liegt bereits bei.

  
 
Das COMfortel 3200 lässt sich um Funktionstasten erweitern.
Das COMfortel 3200 steht in den Farben schwarz und weiß zur Verfügung.

Das modulare Konzept des COMfortel 3200 erlaubt die Beistellung von bis zu 3 Tastenerweiterungsmodulen COMfortel Xtension300, die sich wahlweise links oder rechts am Telefon anbringen lassen. Zusammen mit den 15 Tasten im Telefon stehen dann bis zu 105 Funktionstasten zur Verfügung.

Eigenschaften des Auerswald COMfortel 3200 im Detail:

Unterstützte Auerswald-Telefonanlagen
- COMpact 3000 analog, COMpact 3000 ISDN, COMpact 3000 VoIP
   (nur als Standard-VoIP-Telefon, ohne Systemfunktionen)
- COMpact 5010 VoIP, COMpact 5020 VoIP
- COMmander Basic.2, COMmander Basic.2 19"
- COMmander Business, COMmander Business 19"
- COMmander 6000, COMmander 6000R, COMmander 6000RX
Anschlussmöglichkeiten
- Ethernet-Port zur Telefonanlage (10/100/1000 MBit/s)
- Stromversorgung über PoE (IEEE 802.3af) oder das mitgelieferte Netzteil
- Anschluss für maximal 3 Beistellmodule COMfortel Xtension300
- Headset-Anschluss mit DHSG-Unterstützung, auch für COMfortel Headset
  geeignet
- 1 Steckplatz für SD/SDHC-Speicherkarte
- 2 USB-Host-Ports
Display
- Grafisches TFT-Farbdisplay (4,3" / 10,9cm) mit 65.536 Farben, kapazitives
   Touch Panel
- Automatische Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit und
   Einschaltzeit
- Uhrzeit-, Datum- und Wochenanzeige, auch im Gespräch
- Statusanzeige, z. B. aktive Anrufweiterschaltung, Stummschaltung oder
   Freisprechen
- Anzeige des kompletten Verbindungsweges, z. B. Amtport -> Umleiter** ->
   Teilnehmer
- Anzeige der situationsabhängigen Touchdisplay-Funktionen
- Menüsprache einstellbar: Deutsch, Englisch
Voicemail-Funktion
- SD-/SDHC-Karte bis 8 Gigabyte einsetzbar
- Steuerung über Funktionstasten des Telefons
- 25 Ansagen und 250 Nachrichten
- Beste Audioqualität durch unkomprimierte Aufzeichnung
- Rufannahme und Ansage abhängig vom Ruftyp und der Rufnummer
- Mitschneide- und Notizfunktion
- Rufannahme und Ansage abhängig von Anrufer, Uhrzeit und Ruftyp
   (anonym/Gruppe/extern/intern/Tür/Freiwerk)
- Nachrichtenweiterleitung
- Externe Abfrage durch Rufnummernerkennung
Telefonbuch und Ruflisten
- Zugriff auf das zentrale Anlagentelefonbuch
- Lokales Telefonbuch mit über 10.000 Einträgen
- Namenssuche im zentralen Telefonbuch der Telefonanlage und des Telefons
- 210 Kurzwahlziele als Zielwahltasten programmierbar*
- 5 programmierbare Funktionstasten als Touch-Funktion
- Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP und CNIP) aus dem lokalen und
   zentralen Telefonbuch der Telefonanlage
- Liste der letzten 30 unbeantworteten Anrufe mit Rufnummer, Name, eigener
   Amtrufnummer, Datum und Uhrzeit
- Zentrale Anruferliste für Gruppen**
- Liste der letzten 30 geführten Gespräche mit Rufnummer, Name, eigener
   Amtrufnummer, Datum und Uhrzeit
- Wahlwiederholung der letzten 30 gewählten Rufnummern
- Übernahme aus der Anruferliste, Gesprächsliste und Wahlwiederholung in
   das lokale Telefonbuch
- Power Dialling, automatische Wahlwiederholung bei Besetzt
- Komfortable Bearbeitung des Telefonbuchs über die Weboberfläche
Sicherheitsfunktionen
- Telefonschloss, Notrufe weiterhin möglich
- Einrichtsperre mit Passwortschutz
- Sperren einzelner Telefonfunktionen möglich
System- und Komfortmerkmale
- Anwesenheitserkennung via Bluetooth (optional)
- Stromsparfunktion automatisch nach Zeit, auf Tastendruck oder
   konfigurationsabhängig aktivierbar
- Zielwahltasten und Belegtlampenfeld*
- Wartefeldfunktion mit den Telefonanlagen COMpact 5020 VoIP,
   COMmander Basic.2 / Business* / 6000
- Linientasten mit Zustandsanzeige der Ämter*
- Gezielte Belegung von MSNs/DDIs*
- Hotelfunktion (Check-in/Check-out)
- Anzeige der Tür- und Schaltfunktionen der Telefonanlage im Display und an
   den Funktionstasten*
- Funktionstasten zur Steuerung von Anlagenfunktionen*
- Gruppen- und Teamfunktion, Login-Taste für Gruppen- bzw.
   Teamzugehörigkeit*
- Makrofunktion*, komplexe Funktionsabläufe auf einen Tastendruck
- Rückfrage/Vermitteln auch direkt über die Zielwahltasten*
- Anrufschutz (Ruhe vor dem Telefon)
- Weitergabe von Rufen ohne vorherige Annahme (Call Deflection)**
- Tonwahl während des Gesprächs
- Wahlvorbereitung / Wahlkorrektur
- 32 Klingeltöne, individuelle Melodien als Wave-Dateien ladbar
- Erweiterte Rufunterscheidung, z. B. eigene Amtrufnummer oder Gruppe
- Lauthören/Freisprechen
- Einstellbare Lautstärke für Klingeltöne, Handapparat (Hörer), Headset und
   Freisprechen
- Mikrofonstummschaltung
- Höhenverstellung über variable Gehäusefüße
IP-Merkmale
- 100 Accounts, 10 Provider, max. 1 Account als Auerswald-Systemtelefon
- Bridged Line Appearance (BLA)
- Busy Lamp Field (BLF)
- Integrierter HTTP-/HTTPS-Webserver
- Integrierter VPN-Client
- Verschlüsselte Übertragung der Sprachdaten (SRTP)
- VLAN-Unterstützung
Installation und Wartung
- Komfortable Konfiguration über die Weboberfläche
- Fernlesen, Fernprogrammieren über WAN (Passwortschutz)
Abmessungen (B x H x T): 275 mm x 128/150/170 mm x 210 mm
Gewicht: ca. 1.100 g

* Belegtlampen-, Linien-, Zielwahl- und Funktionssteuerungstasten sind Merkmale der programmierbaren Funktionstasten. Das COMfortel 3200 verfügt über 15 Tasten mit 2 möglichen Funktionen je Taste (2 Ebenen) und kann mit 3 Tastenerweiterungsmodulen COMfortel Xtension30 auf 105 Funktionstasten erweitert werden. Pro Modul stehen 30 Tasten mit je 2 Ebenen zur Verfügung.
** Mit COMpact 3000, COMpact 5010 VoIP / 5020 VoIP, COMmander Basic.2, COMmander Business und COMmander 6000.

Versprochen ist versprochen
Geld-zur│ck-Garantie Falls Sie mit einer Lieferung von uns nicht zufrieden sein sollten, ist auch das kein Problem – zumindest nicht für Sie :-) denn wir gewähren eine 14tägige Geld-zurück-Garantie auf direkt bei uns gekaufte Hardware. Innerhalb dieser Zeit können Sie die Ware unbeschädigt, in einwandfreiem und vollständigem Zustand in der Originalverpackung zurückgeben. Egal aus welchem Grund. Wir erstatten den vollen Warenwert (ohne Versandkosten).
  Im Shop können Sie nachsehen, wie günstig dieses Produkt ist und wie schnell wir es Ihnen liefern können.


Gibt's Alternativen?

Als Alternative zu diesem Produkt können wir Ihnen folgende Geräte anbieten:


COMfortel 1100
COMfortel 1600
COMfortel 3500


Downloads

Prospekt
Handbuch

Get Adobe Acrobat

Zur Darstellung dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader, der kostenlos zum Download angeboten wird (Klick auf das Logo).